Für die Vorfreude: aktuelle Tourentermine

So, 22. Mai 2022 von 11:00 bis ca. 14:30 Uhr

Nr. TK5  Durch den wilden Urwald Lauenburgs

Achtung: geändertes Tourengebiet - im Naturpark Lauenburgische Seen

Um in den Urwald zu gelangen, muss man nicht unbedingt um die halbe Welt reisen. Relativ naturnahe Wälder finden sich mitunter sogar in Schleswig-Holstein. Der Bartelsbusch bei Kulpin ist ein schönes Beispiel dafür. In der jeweiligen Jahreszeit machen wir uns während unserer ca. 6 Km langen Rundtour mit solchen Eindrücken vertraut, erfahren vieles über den Lebensraum Wald und lernen unsere häufigsten Baumarten kennen. Außerdem betrachten wir die vielfältigen Beziehungen zwischen Mensch und Wald in ihrer langen Geschichte.

Naturführer: Torsten Kubbe

Kosten: € 4,00 p. P.

Treffpunkt: Parkplatz an der B208, ca. 2 Km nach dem Ortsausgangsschild von Berkenthin in Richtung Kulpin, linke Seite, 23911 Kulpin

Anmeldung erforderlich: ja, über den Naturpark, per mail:  roesen@kreis-rz.de

oder Tel. 04541 / 86 15 37

So, 29. Mai 2022 von 11:00 bis ca. 14:30 Uhr

Nr. TK11  Auf den Spuren des weißen Goldes

Eine Veranstaltung im Naturpark Lauenburgische Seen

Salz: wer es besaß und damit Handel treiben konnte, gelangte zu Macht und Reichtum. Was für uns heute ein Cent-Artikel und scheinbar grenzenlos verfügbar ist, wurde im Mittelalter mit Gold aufgewogen. Zwei strategische Schwergewichte in Norddeutschland – Lüneburg mit seiner großen Saline und Lübeck als aufstrebende Handelsstadt mit Ostseeverbindung – fanden passend zueinander und entwickelten hieraus einen der bedeutendsten Handelswege. Was zu Lande mit der Alten Salzstraße begann, setzte sich ab 1398 mit der Fertigstellung des Kanals für die „Stecknitz-Fahrt“ fort. Diese seinerzeit technische Meisterleistung legte den Grundstein für fünfhundert Jahre erfolgreichen Warentransport auf dem Wasser. Der heutzutage durch das Kreisherzogtum verlaufende Elbe-Lübeck-Kanal ist das Erbe dieser einst beschwerlichen und abenteuerlichen Reise des Salzes.

Naturführer: Torsten Kubbe

Kosten: € 4,00 p. P.

Treffpunkt: Parkplatz vom Friedhof Breitenfelde, Ecke Dorfstraße / Am Knüllen, 23881 Breitenfelde

Anmeldung erforderlich: ja, über den Naturpark, per mail:  roesen@kreis-rz.de

oder Tel. 04541 / 86 15 37