Moin!

Herzlich willkommen auf den Seiten der zertifizierten Natur- und LandschaftsführerInnen der AktivRegion Alsterland!

Wir bieten Erwachsenen und Familien interessante und vor allem erholsame Naturerlebnisspaziergänge und zeigen Ihnen schöne Plätze und Schätze im südlichen Schleswig-Holstein, in den Kreisgebieten von Stormarn, Segeberg und Lauenburg.

 

Ob Moor, Wald oder Fluss - ob Libelle, Grünspecht oder Frosch - wir möchten Ihnen mit viel Spaß Wissenswertes über die einheimische Tier- und Pflanzenwelt vermitteln. Dabei können Sie mit allen Sinnen der Schönheit und dem Reichtum unserer Natur begegnen.

Wir freuen uns, wenn wir Ihr Interesse wecken können und somit einen Beitrag zum sanften Tourismus in der Alsterlandregion leisten. Stöbern Sie auf unseren Seiten und setzen sich gerne mit uns in Verbindung. Es gibt viel zu entdecken im Alsterland!

 

Frohes neues Jahr!

Wir wünschen allen Teilnehmern, Interessierten und Besuchern unserer Homepage ein zufriedenes und gesundes Jahr 2017 mit vielen spannenden und entspannenden Aufenthalten in der Natur. Vielleicht treffen Sie ja auf den Vogel des Jahres, den Waldkauz. Dann sollten Sie in den kommenden Wochen ruhig einmal am Abend in den Wald gehen; dann besteht in der beginnenden Paarungszeit die Chance, seinen "unheimlichen" Ruf zu hören.

 

Genau suchen müssten Sie schon beim Anblick von Hecken und Gebüschen, um das Tier des Jahres 2017 zu erblicken: es ist die süße, kleine Haselmaus. Aber zumindest bei zwei Vertretern der Gattung des Jahres 2017 können Sie mit eine Begegnung rechnen: bei der Blume des Jahres - den Klatschmohn sowie beim Baum des Jahres: der Fichte. Bis zur nächsten Fichte müssen Sie vermutlich nicht so weit laufen, denn dieses ist unverändert der häufigste Baum in unseren Landschaften. Der Klatschmohn hat sich vor allem aufgrund der intensiven Landwirtschaft schon rarer gemacht, aber noch findet man ihn am Wegesrand.

Wir wünschen Ihnen jedenfalls viel Freude beim Erkunden Ihrer Natur in 2017.   

Bis zur nächsten Tour!

    Ihre Natur- und LandschaftsführerInnen

"Nur wer ein Auge dafür hat,

sieht etwas Schönes und Gutes

in jedem Wetter; er findet Schnee,

brennende Sonne, Sturm und ruhiges

Wetter schön, hat alle Jahreszeiten gern

und ist im Grunde damit zufrieden,

dass die Dinge so sind, wie sie sind."

(Vincent van Gogh)